• Therapiezentrum Mühlenfeldstraße

    Gesundheit - Wohlsein - Bewegung
  • 1
  • Home
  • Unser Leistungangebot
  • Tiergestützte Therapie

Tiergestützte Therapie mit dem Hund

Tiergestützte Therapie ist im Ausland bereits zahlreich anerkannt. Es ist eine alternativmedizinische Behandlungstechnik die für psychiatrisch u./o. neurologische Erkrankungen sowie geistig u./o. körperlich behinderten Menschen geeignet ist.

Wirkung der TGT

  • Muskulatur entspannt /spastische Zustände können sich teilweise bis ganz entspannen
  • Glückshormone werden ausgeschüttet (Wohlbefinden/ Steigerung des Selbstwertgefühls)
  • kann den Blutdruck und Puls senken/beruhigen

Der Hund wird als eine Art „Brücke“/ „Sprachrohr“ zwischen Therapeut und Patient eingesetzt und/oder als Motivator.

So finden Sie uns!

Sie erreichen uns:

Mo bis Fr :
08.00 - 19.00 Uhr

gerne auch Termine nach Vereinbarung

Im Sinne unserer Patienten ist das Telefon

von Mo - Do von 09.00 - 11.30 Uhr besetzt

Kontaktieren Sie uns!

Therapiezentrum
Mühlenfeldstrasse GbR

Mühlenfeldstrasse 21
28355 Bremen


Tel.: 0421/27 65 88 66
Fax: 0421/27 65 88 55

info [at] thz-muehlenfeld.de